X

Nathan Korn

Seit der Ernennung des irischen Designers J.W. Anderson zum neuen Kreativdirektor von Loewe hat sich einiges verändert beim spanischen Traditionsunternehmen. Mit einem neuen Logo, einer erweiterten Damenkollektion und einer Herrenlinie wurde die komplette Marke erneuert. Dieses Rebranding betrifft nun auch den Nachwuchs: im Rahmen eines Projektes sollten die Studenten des Fashion Print-Kurses am renommierten Central Saint Martins College eine einen Komplett-Look inspiriert vom spanischen Modehaus entwerfen.

In der Galerie seht ihr das großartige Ergebnis aus der Hand von Nathan Korn, dessen Designprozess vor allem auf der Erstellung von Collagen beruht. Ausgangspunkt für den Look waren neben holländischen Blumengemälden und Obst vor allem die Fotografien von Walker Evans aus der Zeit der Weltwirtschaftskrise. „Ich hab mich an die Schwarz-Weiß Fotos von Evans Familie erinnert, aus der Zeit der großen Depression, die mit Blumen und Früchten aus der Ernte ihr Zuhause dekorierten und die Dinge, die sie damals hatten, wie Latzhosen und Tischtücher.“ Diese Elemente tauchen auch im fertigen Design auf, wie das Gingham-Muster, gedruckt auf Denim für die Jacke, die handgefertigten Blüten und gescannten Orangenscheiben aus Leder oder der Trompe-l’œil Print von Jeansnähten auf der weitgeschnittenen Hose.