X

Raf Simons Frühling/Sommer 2016 Kampagne

Seit Raf Simons vor wenigen Monaten seinen Posten als Chefdesigner bei Dior verlassen hat, um sich laut eigener Aussage vermehrt auf sein gleichnamiges Label konzentrieren zu können, ist eine große Diskussion über das Tempo der Modebranche entfacht. Nun präsentiert der belgische Designer die erste Kampagne nach dem Ausstieg beim französischem Modehaus, für die Spring/Summer 2016 Kollektion seiner eigenen Menswear Linie.

Die Bilder in Farbe und Schwarz-Weiß zeigen zwei Models, darunter Luca Lemaire in seiner sechsten Fotostrecke für das Label, gekleidet in für das Label typischen Entwürfen wie gestickten Pullundern und langen Mänteln. Für die Kampagne hat sich Simons noch zwei weitere, langjährige Freunde ins Boot geholt: aufgenommen wurden die charakteristisch düsteren Bilder von Willy Vanderperre und das Styling stammt aus der Hand von Olivier Rizzo.

Newer Entries